Erweiterung der Kapazitäten

Neues Logistikzentrum - 260.000 qm Gesamtkapazität

Gersthofer Logistiker investiert in neue Logistikflächen in Augsburg-Lechhausen und Gersthofen und sichert weiteres Wachstum.

Die Andreas Schmid Logistik AG ist weiter auf Wachstumskurs. Der steigende Bedarf an hochwertigen Logistikflächen und neue Kundenprojekte machen den weiteren Ausbau der bestehenden Infrastruktur in und um Augsburg notwendig. Aus diesem Grund investiert die Andreas Schmid Logistik AG in zwei neue Logistikcenter.

„Im Industriegebiet Augsburg Lechhausen werden wir zum Ende des Jahres ein zusätzliches Logistik-Center mit 5.300 m2 Fläche beziehen. In unmittelbarer Nähe zur Autobahn A8 werden dann neue Projekte aus dem Bereich der Handelslogistik abgewickelt.“, so Vorstand Herbert Robel.

In Gersthofen haben außerdem die Planungen auf einem 30.000 m2 großen Grundstück begonnen.

Die Logistikfläche der Andreas Schmid Logistik AG wächst damit auf knapp 250.000 m2.